So kontrollieren Sie Ihre Klimaanlage und Ihre Heizung vom iPhone

So kontrollieren Sie Ihre Klimaanlage und Ihre Heizung vom iPhone

Ob für die Partnersuche, den Einkauf oder die Wettervorhersage: Mobilgeräte – und damit Apps – sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wenn es jedoch zur Klimaanlage, Heizung oder dem Licht kommt, dann verwenden wir bestenfalls immer noch eine Fernbedienung. Doch wieso eigentlich? Es gibt sie nämlich: die Apps, mit denen Sie Ihre gesamte Gebäudetechnik übers iPhone, Android oder Tablett steuern können. Ja, Sie haben richtig gehört – mit Ihrem Mobiltelefon können Sie nun auch Ihre Heizung, Ihre Klimaanlage oder gar das Licht ein- und ausschalten. Und mit den Produkten mancher Anbieter kann man gar die Farbe des Lichtes ändern! Wir zeigen Ihnen in den nächsten Zeilen, wie das ganz einfach geht.

So kontrollieren Sie Heizung und Klimaanlage übers Mobilgerät

Das Steuern der Heizung und der Klimaanlage übers iPhone hat viele Vorteile. So können Sie einstellen, wann die Geräte automatisch ein- oder ausgeschaltet werden und jederzeit die Temperatur kontrollieren. Ihr Raumklima ist damit jederzeit optimal! Ein App, das die Heizung oder die Klimaanlage sofort ausschaltet, wenn das Fenster offen steht? Ja, das ist mit dieser Technik möglich! Das ist zugleich auch umweltschonend, da Sie die Geräte jederzeit unter Kontrolle haben.

Man stelle sich vor, dass durch die smarte Technologie sowohl die Heizung wie auch die Klimaanlage beim Verlassen des Hauses automatisch ausgeschaltet werden und dann ohne Ihr weiteres Zutun wieder anspringen, sobald Sie in der Nähe oder die Zeit des nach Hause Kommens da ist. Über Nacht schalten sich die Geräte ab, um morgens rechtzeitig vor dem Aufstehen wieder anzuspringen. Sie können je nach Wunsch und gemäss Ihren individuellen Bedürfnissen die Raumtemperatur jederzeit anpassen, und das App speichert Ihren Tagesablauf und passt sich an. Und über ein App wissen Sie immer, wieviel Energie Sie verbraucht haben und was die momentane Temperatur in Ihren Wohnräumen ist. Später können Sie dann einen Überblick über die gesammelten Daten erhalten, um so Ihre Energiebilanz zu prüfen – das hilft dem Geldbeutel ungemein! Nur so wird nämlich erkennbar, wo Sie Energie verschleudern und allenfalls noch sparen könnten. Und das Allerbeste: Ihr Mobilgerät haben Sie immer bei sich. Selten kommt es vor, dass Sie wie bei einer Fernbedienung lange auf der Suche sind.
So kontrollieren Sie Ihre Klimaanlage und Ihre Heizung vom iPhone
Alles, was Sie benötigen, ist eine Steuerzentrale, Heizungsregler, Tür- oder Fensterkontakte zum Feststellen, ob eine Türe oder ein Fenster offen steht, und einen Eco-Taster. Die Steuerzentrale wird anschliessend mit Ihrem Router verbunden. Und sobald Sie die passende App herunter geladen haben, können Sie wunderbar alles von Ihrem Mobilgerät aus steuern. Passende Produkte hierzu sind das Xavax MAX Heizungssteuerungs-Set, Tado oder die Produkte der US-Hersteller Nest oder Control4. Wir empfehlen jedoch aus Gründen der Praktikabilität die Verwendung europäischer Produkte.

Lassen Sie uns ganz einfach wissen, wenn Sie nebst Ihrer neuen Heizung oder Klimaanlage diese Funktionalitäten installiert haben wollen, und SADATHERM hilft Ihnen gerne weiter!

Haben Sie Fragen oder wollen sich zu den möglichen Lösungen beraten lassen? Dann zögern Sie nicht, SADATHERM per Telefon oder per Email zu kontaktieren – wir sind jederzeit gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!