Es wird wieder wärmer! Hier sind unsere Dekorationsideen für den Frühling

Es wird wieder wärmer! Hier sind unsere Dekorationsideen für den Frühling

Das Badezimmer ist einer der Räume im Haus, die zumeist immer gleich aussehen. Dabei ist es so einfach, mit ein paar wenigen Kniffen das Design kostengünstig und einfach zu ändern. Da wir nun in der Schweiz wieder einmal wunderbar warme Temperaturen geniessen, ist es super klar: der Frühling ist definitiv da! Das nehmen wir uns diese Woche zum Anlass, um ein paar Ideen für Dekorationen zu teilen, die auch Ihr Badezimmer in einem neuen, frühlingshaften Look erstrahlen lässt.

Hierfür sind nicht einmal neue Fliesen, eine neue Farbe an den Wänden oder sonstige, aufwändige Dinge notwendig. Nein, statt dessen kann man mit Tüchern, Vorhängen und Teppichen neue Akzente setzen.

Hier sind deswegen unsere top 5 Tipps dazu, was wir diesen Frühling im Badezimmer verändern würden:

1. Den Duschvorhang ändern

Mit dem Duschvorhang kann man ganz einfach das Design des Badezimmers ändern. Und zwar können Sie einfach einen neutralen, weissen Duschvorhang kaufen. Dann ist es ein Einfaches, ganz einfach einen oder mehrere Streifen ihrer Wunschfarbe darauf zu nähen. So können Sie die Farbe Problemlos genau Ihren Vorstellungen anpassen.

2. Die Handtücher im richtigen Stil

Auch Handtücher sind relativ kostengünstig und einfach auswechselbar. Schnell kann man im Manor, IKEA oder an einem anderen Ort Tücher in der Wunschfarbe finden, die zudem zum neuen Duschvorhang passen und damit das Badezimmer anhand eines neuen, stimmigen Gesamtkonzepts verändern. Probieren Sie es einfach einmal aus – es ist wirklich einfach!

3. Einen Teppich im Farbkonzept auswählen

Sollten Sie im Badezimmer einen Teppich verwenden, dann ist auch dieser einfach und günstig auswechselbar. Zahlreiche Anbieter haben mittlerweile eine immer grössere und umfangreichere Auswahl. So wird es ein Einfaches, einen Teppich im passenden Stil zu wählen oder aber eine Kontrastfarbe zu wählen, um so Leben ins Badezimmer zu bringen. Tipp: Bringen Sie bei der Wahl des Teppichs Ihre Handtücher und allenfalls einen Streifen des Stoffes für den Duschvorhang mit, damit Sie die Farben miteinander abgleichen können!

4. Verwenden Sie Seifen, Fundobjekte und Regale, um Akzente zu setzen

Sowohl mit der Wahl Ihrer Seifen, einem richtigen Einsetzen von Fundobjekten, wie auch dem Verwenden von Regalen können Sie wunderbare Akzente im Bad setzen, die zu den gewählten Duschvorhängen, Handtüchern und Teppichen passen. Wagen Sie es, Ihrem Badezimmer damit einen modernen Look zu verpassen! Da diese Objekte zudem billig und üblicherweie beweglich sind, können Sie sie auch recht einfach auswechseln.

5. Eine Vase und Blumen können sich auch in einem Badezimmer gut machen!

Da gibt es eine relativ grosse Abstellfläche auf dem Klo oder auf manchen Regalen. Haben Sie schon einmal probiert, ob ein Frühlingsstrauss oder Weidenkätzchen sich dort gut machen? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit, weil das ist nicht nur billig und schön – es ist auch Frühling!

Probieren Sie diese Ideen doch einfach einmal aus und wagen sich, etwas zu experimentieren. Das Badezimmer auf Frühling zu stimmen ist nämlich wirklich nicht so schwierig und macht erst noch viel Spass!

Haben Sie noch weitere Fragen oder wünschen sich eine Beratung bei SADATHERM, Ihrem Sanitär-Installateur aus Zürich? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns noch heute per Email oder Telefon. Wir sind jederzeit gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.