Klimaanlage

Welche Klimaanlage darf es sein? Fünf Kriterien für ein perfektes Betriebsklima

Obwohl extrem hohe Temperaturen in unseren Breitengraden noch eher die Ausnahme als die Regel sind, kann die Raumtemperatur an heissen Sommertagen durchaus Werte von 30 bis 40 Grad erreichen. Bei diesen Temperaturen ist an sinnvolles Arbeiten natürlich nicht mehr zu denken. Schliesslich gilt bei hohen Aussentemperaturen für Büros eine maximale Idealtemperatur von 26 Grad Celsius. Noch besser ist es natürlich, wenn sich die Temperatur auf 21 bis 22 Grad herunterregeln lässt. Ferner sollte für Bürotätigkeiten eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent herrschen. Individuelle Kühl-Lösungen für Gewerbe, Industrie und Privathaushalte finden die Interessenten mit einer Klimananlage Regensdorf bei Sadatherm.
Read more

Klimaanlagen und Abwasser: So bleiben Sie kühl und trocken!

Klimaanlagen und Abwasser: So bleiben Sie kühl und trocken!

Sommer, Sonne und hohe Temperaturen sind endlich auch in der Schweiz angelangt – und während das von vielen als Dolce Vità angesehen wird, ist für manche schon eine Temperatur von 22 Grad zu hoch. Vielerorts laufen die Klimaanlagen folglich auf Hochtouren, um die Räume auf einer angenehm niedrigen Temperatur zu halten. Je nach Installation kann das aber zu einem bösen Aufwachen führen. Plötzlich ist das eine Pfütze, oder es läuft Wasser aus der Klimaanlage, wo dieses nicht raus laufen sollte! Read more

Verjagen Sie mit einer Wellnessoase kalte Tage

Verjagen Sie mit einer Wellnessoase kalte Tage

Gerade noch schwitzten wir bei 36 Grad und wünschten uns eine Klimaanlage herbei. Und es scheint so, wie mit nur einmal Zwinkern plötzlich der Herbst einsetzte. Es fühlt sich alles kalt an, ziemlich kalt. Und so wünschen wir uns plötzlich wieder etwas Wärme herbei und zurück in den Sommer. Oder doch nicht?

Vielleicht reicht ganz einfach eine Sauna? Oder ein Bad im Sprudelbad?

Wir haben uns die etwas kühlere Herbstzeit zum Anlass genommen, um uns etwas mit dem Thema Wellnessoasen auseinander zu setzen. Man nehme ein Produkt aus dem Sanitärbereich und eine Heizung – et voilà, die perfekte Lösung für den nahenden Winter ist da. Oder zumindest beinahe! Read more

So kontrollieren Sie Ihre Klimaanlage und Ihre Heizung vom iPhone

So kontrollieren Sie Ihre Klimaanlage und Ihre Heizung vom iPhone

Ob für die Partnersuche, den Einkauf oder die Wettervorhersage: Mobilgeräte – und damit Apps – sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wenn es jedoch zur Klimaanlage, Heizung oder dem Licht kommt, dann verwenden wir bestenfalls immer noch eine Fernbedienung. Doch wieso eigentlich? Es gibt sie nämlich: die Apps, mit denen Sie Ihre gesamte Gebäudetechnik übers iPhone, Android oder Tablett steuern können. Ja, Sie haben richtig gehört – mit Ihrem Mobiltelefon können Sie nun auch Ihre Heizung, Ihre Klimaanlage oder gar das Licht ein- und ausschalten. Und mit den Produkten mancher Anbieter kann man gar die Farbe des Lichtes ändern! Wir zeigen Ihnen in den nächsten Zeilen, wie das ganz einfach geht. Read more

Klimaanlage – Senken Sie Ihre Kosten fürs Kühlen

Klimaanlage – Senken Sie Ihre Kosten fürs Kühlen

In Industriebetrieben sind die Energiekosten zu einem wesentlichen Faktor geworden. Mit weiter steigenden Energiepreisen erhöht sich der Kostendruck kontinuierlich. Bei der Erzeugung von Kälte ist ein thermodynamischer Kreislaufprozess notwendig. Es wird also einem Körper Wärme entzogen und diese Wärme muss einem anderen Körper wieder zugeführt werden. Zur Realisierung eines derartigen thermodynamischen Kreisprozesses gibt es verschiedene Verfahren, die auf unterschiedlichen physikalischen Vorgängen beruhen. Read more

Sommer, Sonne, Klimaanlagen

Sommer, Sonne, Klimaanlagen

So sehr wir uns über strahlenden Sonnenschein auch freuen – in der Wohnung wird es an manchen Sommertagen oft unerträglich heiss werden. Eine kühlende Klimaanlage kann Abhilfe schaffen. Eine Klimaanlage ist eine Anlage zur Erzeugung und Aufrechterhaltung einer angenehmen und nützlichen Raumluft-Qualität unabhängig von Wetter und der Abwärme. Read more